Die Lactivitisphobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die Furcht vor Loungemusik, einfach auch Loungephobie. Bei dieser Angststörung meidet der Lactivitisphobiker die Nähe von Lounges.

Advertisements

In einem seiner Bücher schreibt der Schriftsteller und früherer Pilot Rudolf Lusar das im 2.Weltkrieg ca. 340.000 deutsche Patente und mehr als 200.000 Auslandspatente erbeutet wurden. Allein der Wert der deutschen gestohlenen Patente wird auf 1.500 Milliarden Mark geschätzt wobei noch zugegeben wird, dass zahllose Patente nicht abzuschätzen sind und ihr Wert alleine in die Milliarden Dollar ginge. oO

Ich habe gelesen das man in Tschechien jetzt 15 gramm Gras besitzen darf. Dies gilt als Eigengebrauch und ist demzufolge straffrei. Doch nicht nur das. Auch Konsumenten die nicht mehr als 4 Ecstasy-Pillen bei sich haben oder mehr als 1 Gramm Kokain dürfen nicht mehr strafrechtlich verfolgt werden. Soll man das nun gut oder schlecht finden? Tja das müsst ihr selbst entscheiden.
Doch dazu muss ich erwähnen, das noch nie jemand an einer Überdosis Hanf gestorben ist. Auserdem wirkt das grüne Zeug Wunder. Als man es an Affen getestet hat, wirkte es friedlich. Und wenn das noch nicht reicht wurde zudem noch festgestellt das Hanf gut gegen Astma und gegen Erblindung ist (da es die Augenmuskulatur löst). Also aus meiner Sicht sollte Hanf auch in Deutschland legalisiert werden, dafür sollte jedoch Alkohol verboten werden! Und was haltet ihr davon?
ya

Erbsenpistole

Februar 3, 2010

Ich bin mir sicher viele von euch kennen sie schon. Aber für die die sie noch nicht kennen hab ich hier mal ne kleine Anleitung zum Bau.
Alles was ihr braucht ist eine Seifenblasendose (natürlich geht da auch etwas anderes wie eine Smartyverpackung oder ähnliches). An dieser Dose schneidet ihr den Boden ab, so dass sie nun sowohl oben als auch unten geöffnet ist. Als nächstes braucht ihr einen Luftballon. Bei diesem schneidet ihr nur den engen Hals ab, in welchen man normalerweise reinpustet. Den Hals benötigt ihr nicht. Ihr klebt nun mit Klebeband diesen Luftballon an eine Öffnung des Rohres und Voila! Fertig ist die Erbsenpistole. Jetzt braucht ihr nur noch Erbsen bzw. kleine Steine. Aber ich muss warnen diese Steine bekommen eine Höllengeschwindigkeit drauf, das heißt man kann damit locker kleine Löcher in Scheiben schießen oder ähnliches. (Natürlich sollt ihr damit niemanden in Gefahr bringen bzw. fremdes Eigentum beschädigen). Viel Spaß beim Bau! 🙂

Was ist Quantenphysik

Februar 2, 2010

Als wir heute in der Schule 2 Vertretungsstunden hatten, erklärte uns ein Lehrer anhand eines Beispiels ganz einfach was Quantenphysik ist. Folgendes Beispiel. Man züchtet Bakterien und beobachtet sie die ganze Zeit. Was passiert? Die Bakterien färben sich rot. So und nochmal das selbe. Genau die gleichen Bedingungen, nur das man diesmal nicht hinsieht. Was passiert? Nein sie färben sich nicht rot.
Dieses mal färben sich die Bakterien grün. Ja das ist also Quantenphysik oO

Wie knacke ich ein Schloss

Februar 2, 2010

So jetzt mal etwas was viel praktische Übung bedarf bis man es einigermaßen gut drauf hat :).
Wie knacke ich ein Schloss? Es waren bestimmt schon viele in dieser Situation. Man ist in der Schule allein in einem Raum um zum Beispiel eine Leistungskontrolle etc nach zu schreiben. Man ist wieder mal frühzeitig fertig und sieht sich etwas im Raum um.
Auf einmal entdeckt man Schubladen, natürlich ist man neugierig was sich darin befindet. Auserdem sollte der Schüler seine Schule besser kennen als der Lehrer ;). Man zieht am Griff der Schublade. Hm -.-. Zugeschlossen. Pech gehabt, denn ihr habt keine Ahnung wie man ein Schloss knackt. Aber zum Glück könnt ihr ja auf diesen Blog zurückgreifen um euer Problemchen zu lösen!
Schaut einfach mal auf dieser Seite vorbei, übt etwas und nach ein par Wochen knackt ihr jedes normale Schloss! Also viel Spaß dabei.
(Natürlich ist es verboten Schlösser zu knacken 😉 aber naja).

Danke Youtube

Januar 31, 2010

Mit diesem Artikel möchte ich Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim für das Internet-Videoportal Youtube danken.
Ohne Youtube würde eine große Menge an Bildungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten fehlen! Doch das ist noch nicht alles. Auf Youtube kann man auch eigene Videos hochladen, um so eventuell berühmt zu werden. So hat jeder die Möglichkeit sein Talent vor der Kamera zu zeigen! Youtube gibt es jetzt schon seit dem 15. Februar 2005, das heißt knapp 5 Jahre. In diesen gerade mal 5 Jahren haben sich jedoch schon Millionen wenn nicht sogar Milliarden von Videos angesammelt. Alles in allem hoffe ich, dass uns dieses Videoportal noch eine Weile erhalten bleibt!