Live und geschnitten: Das Video, das #Wetten #Dass gekillt hat

Dezember 4, 2010

Erstmals in der Geschichte des deutschen Fernsehens wurde Weeten Dass unterbrochen und wird heute nicht mehr fortgesetzt, da sich ein Wettkandidat verletzt hat.
Das Video gibts davon natürlich auf Youtube.

Ich wünsche dem Kandidaten gute Besserung und allen Anwesenden noch einen nicht emhr ganz so aufregenden Abend in der Halle.

5 Antworten to “Live und geschnitten: Das Video, das #Wetten #Dass gekillt hat”


  1. […] This post was mentioned on Twitter by Daisy, Daisy, Daisy, kleinerluxx, Hanibalbecter and others. Hanibalbecter said: Live und geschnitten: Das Video, das #Wetten #Dass gekillt hat: http://wp.me/pLCjW-xQ […]

  2. Chris Says:

    Geschmacklos, dass Du dieses Video hier einbindest. ich hoffe, Youtube löscht es schnell – ich werde es jetzt dort melden. Da wird ein Mensch ernsthaft verletzt – die Szene im Netz zu verteilen past zu einem Gaffer.


    • Ob ich es hier einbinde oder die leute auf Youtube suchen ist egal. Medienpredent ist es. Ich diene nur als Informationsfluss.

      • Chris Says:

        Da hast Du was nicht verstanden: Einbinden = aktiv verbreiten, anbieten. Vergleiche mal die unterschiedlichen Berichterstattungen von SpiegelOnline, heute und BILD. Du gehörst eher zur Bild-Parade. Hoffentlich löscht Youtube das Video schnell – ist ja die pure Gaffer-Geilheit, Voyerismus sowas sehen und einbinden zu müssen.


      • Ich bin aber nicht Spiegel Online. Ich berichte das, was ich sehe und was ich denke. Daran haben andere nun teil. Mich mit der BILD zu vergleichen und mir unteres Niveau zu unterstellen liegt bei dir, ich bin nur der Meinung, dass Informationen frei sein sollten, somit gibt es keine Zensur.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: