Die Demokratie frisst sich selbst

November 6, 2010

Wenn man etwas erkennt, ist man schlauer geworden. Wenn man es hingegen akzeptiert hat, ist das Leben sinnlos geworden. Die Gesellschaft zerstört sich ja schon ganz alleine durch die Bildung von verschiedenen Meinungen. Einheit wäre das einzig gesunde für eine Gesellschaft. Andernfalls wird es nie Ruhe geben.

Doch das ist nicht alles. Denn kein Verein, keine Gruppierung, keine Partei ist wirklich die richtige Partei, solange sie infiltriert werden kann. Die repräsentative Demokratie ist Mist! Großer sogar! Wie kann denn bitte jemand anderes meine eigene Meinung repräsentieren? Wie kann ich einem fremden Menschen zu 100% vertrauen? In einer Demokratie sollte die Mehrheit herrschen und nicht ein einziger gewählter. Das Volk und niemand anderes hat zu herrschen und selbst zu entscheiden, wo es langgeht und was es will. Egal wie absurd die Forderung des Volkes auch sein mag, solange eine Mehrheit die Unterstzützung zusichert, hat sich die Minderheit unterzuordnen. Ansonsten wäre der Gedanke der Demokratie ja schon absurd. Aber eine Mehrheit kann auch manipuliert werden, weshalb diese Möglichkeit eigentlich auch Blödsinn ist. Wo wir beim Punkt wären: Demokratie ist Blödsinn. Und doch wollen wir sie? Paradox, sehr paradox. Nichts in dieser Welt ist immerhin sicher.

Mir wurde schließlich eines klar, wenn man etwas ändern will. Die Änderung muss nicht immer gut sein oder andere zufrieden stellen. Die Änderung muss nicht einmal einen Sinn ergeben. Denn „ich bin nicht radikal geworden. Ich bin radikal geboren.
Wer etwas erreichen will, muss auch handeln! So jedenfalls kann es nicht weitergehen, ohne dass wir eines Tages untergehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: