Love ’n‘ Rave im Ausnahmezustand

Oktober 1, 2010

Nachdem gestern in Stuttgart ein Bürgerkrieg begonnen hat, anders kann man das nicht mehr bezeichnen, wird es heute keine Love ’n‘ Rave Sendung von Neo Bechstein geben. Soweit erstmal. Zu Stuttgart 21 habe ich mich ausgiebig in diversen Chats ausgelassen, wer alles auf Twitter, den üblichen Blogs, Livestreams und im Piratenradio verfolgt hat, weiß, was dort abging. Ein Ende der Demokratie ist in Sicht. Anders denke ich darüber schon lange nicht mehr. Nun freuen sich natürlich schwarzer Block und Co, dass Polizeigewalt so dokumentiert wurde. Das jedenfalls war der richtige Schritt. Und von meiner Vermutung „Stuttgart ist gefallen.“ spricht man momentan noch nicht.
Auch wenn Love ’n‘ Rave heute mal Sendepause hat, die Sondersendung zu Stuttgart 21, Wochen nach dem Schlag des Polizisten gegen die ältere Frau, wird es als Download geben, ich verlinke später. Dort wurde glaube ich alles gesagt. Und auch Fefe hat einiges auf den Punkt gebracht.

UPDATE: Hier die Sendung vom Piratenradio gestern zum Download.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: