update á la americano

August 7, 2010

Was ist denn nur los da draußen? Ich weiß ja, dass ich ein gutes Näschen bewiesen habe, als ich meine Vorhersagen zu Disco Pogo und Lena Meyer-Landrut gemacht habe, aber damit hätte ich nicht gerechnet. Yolanda be cool hat es mit dem mir seit Monaten in den Ohren liegenden Track „We no speak americano“ auf Platz 1 der Deutschen DJ Playlist und sogar auf Platz 1 der Deutschen Single Charts geschafft! Unglaublich! Ein solcher Erfolg war zwar abzusehen, doch dass es nun wirklich eintrifft, ist schon etwas seltsam. Sicherlich werden die Medien einen großen Einfluss darauf gehabt haben, nicht umsonst wurde „We no speak americano“ so oft gespielt. Nun kann man also gespannt sein, wie es weitergeht. Lohnenswert wären weitere Veröffentlichungen dieses Formats.

Und nun zum drölftunddrölfzigsten mal:

Advertisements

6 Antworten to “update á la americano”


  1. did you vote for obama? be honest

      • xXKronosXx Says:

        Geil, dass du auch noch darauf antwortest. Naja hehe Kommentar ist Kommentar, ob Spam oder nicht. Kommentare sind heilig 😀


      • nein nicht deshalb, ich finds nur lustig. Manche sind wirklich dämlich wie der ganze Spam mit den Links, aber sowas hier macht eigentlich sogar Spaß 😀 Dann gibts da noch so Typen, die mit „Sieg Heil“ kommentieren, da bin ich dann immer in einem Interessenskonflikt, zum einen, will ich ja jeden seine Meinung lassen und zum anderen soll dass hier kein Ort ausschließlich für Rechtsextreme werden, hier soll jeder her^^, naja…..


  2. […] eines Blogs. Erst vor kurzer Zeit hat xXKronosXx einen Kommentar von mir selbst auf einen Spam in diesem Artikel kommentiert. Er meinte: Geil, dass du auch noch darauf antwortest. Naja hehe Kommentar ist […]

  3. yolanda fan Says:

    die nummer geht ab, wie schmitz katze. yolanda rockt!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: