Per Anhalter durch die Galaxis und noch viel viel weiter!

Mai 24, 2010

Ich habe vor ein paar Tagen das Buch „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams in einem Rutsch gelesen. Ich kannte die Geschichte ja bereits, auch, da ich den Film bereits gesehen hatte. Der Absurdität dieses Werkes hingegen war ich nicht gewappnet. Douglas Adams hat mit diesem Roman, wenn nicht sogar der ganzen Reihe, eine abstrakte Welt geschaffen, die traumhafter für mich nicht sein könnte! In manchen Zeilen habe ich echt gedacht, ich hätte sie geschrieben. Mit der Figur des Zaphod Beelbrebrox konnte ich mich voll und ganz identifizieren. Diese Lebensphilosophie, dieses Herumirren durchs All, dieses nehmen wie es kommt, das ist unglaublich. Adams schuf eine Figur, die die Absurdität in dieser Welt in keinerlei Hinsicht verbarg. Realität darf man in diesem Buch nicht suchen, denn dann würde man wirklich verrückt werden, doch dieses Handeln ohne zu wissen warum, ist der Inbegriff des Chaos, und Chaos ist gut. Worum gehts denn überhaupt in dem Buch? Nun, es geht um Arthur Dent, einem Durchschnittsengländer. Doch Arthur hat ein Problem, sein Haus soll, für eine Umgehungsstraße Platz machen. Doch das ist noch das geringste Problem, denn die Erde soll aufgrund einer Hyperraumstraße gesprengt werden. Bevor dies geschieht, wird Arthur aber mithilfe von Ford Prefect, einem außerirdischen Freund auf ein Raumschiff per Anhalter mitgenommen. Die Reise beginnt und soll später da enden, wo alles absurde endet, in der Sinnlosigkeit.
Auf jedenfall macht das Buch Lust auf mehr und zum Glück gibt es ja noch 4 Folgeromane.

Advertisements

Eine Antwort to “Per Anhalter durch die Galaxis und noch viel viel weiter!”


  1. Eines der besten Bücher, die ich kenne. Herrlich absurd und durchgeknallt. Wenn Dir das gefallen hat, werden Dir auch die folgenden Bände definitiv gefallen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: