Wo ist Ed?

Mai 8, 2010

Vor einigen Jahren noch überall präsent in den Medien, hört man heute nur noch wenig von Herrn Hardy. Was ist im Hause Audigier los? Marken sind doch in? Oder war es auch nur eine kurze Modeerscheinung? Höchstwahrscheinlich. Denn Ed Hardy scheint aus den Köpfen der Gesellschaft verschwunden zu sein. Gedenken wir also mit diesem Post dieser ach so tollen und kurzlebigen Marke.

Advertisements

Eine Antwort to “Wo ist Ed?”

  1. Daniel Says:

    Marken sind nach wie vor in, denke ich. Allerdings sind in Sachen Markenführung die folgenden Attribute völlig fehl am Platz: Gier und Dummheit. Und von beidem scheint Herr Audigier (oder derjenige der für seine „Marke“ verantwortlich ist) ziemlich viel zu haben. Eine Marke kann noch so präsent und hip sein. So http://bit.ly/cNBk6Z fährt man sie garantiert an die Wand.

    Zum Mitschreiben:
    Wie stoße ich meine Marke in den Abgrund?

    Phase 1: Nehmen sie für Ihre Produkte völlig übertriebene Preise – okay machen viele, scheint zu funktionieren.
    Phase 2: Verramschen sie die Produkte gleichzeitig bei ATU, Real und jedem dritten Billigladen (gemeint sind die, in denen man riecht, wie das Preisniveau ist).
    Phase 3: (Dieser Punkt ist schon optional.) Wenn sie den Untergang ihrer Marke beschleunigen wollen, so drucken sie einfach ihr Markenlogo auf jeden Scheiss. Hundeleinen, Duftbäume und Kaffeetassen sind da ganz vorne mit dabei. Der Rest kommt von selbst.

    Die Produkte werden für jedermann erschwinglich (dank Phase 2) und für die aus Phase 1 uninteressant (zur Erinnerung: Das sind die, die für ein T-Shirt so viel bezahlen, wie 5 Kunden im Billigladen zusammen).

    So leicht wird aus einer Marke mit Potential tatsächlich soetwas wie eine vorrübergehende Modeerscheinung.

    In einer Sache muss ich Ihnen aber widersprechen:
    Die Marke ist zwar Schrott, aber noch lange nicht von der Bildfläche. Gehen sie mal auf den Trödelmarkt oder dahin, wo die Leute sind, die bei ATU und Co. „shoppen“ gehen.

    P.S.: Ich gehöre übrigens zu Gruppe 2 – Das erklärt sicher Ihre Frage, warum ich das hier überhaupt schreibe 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: