Eine Bombe in New York

Mai 2, 2010

Am Timesquare wurde eine Bombe in einem Auto gefunden. Anscheinend war es eine Fehlzündung, was zur nicht erfolgten Explosion führte. Ziemlich viel Sprengstoff soll sich im Wagen befunden haben. Terroralarm! Zufall? Immerhin ist es nicht das erste Mal, dass in New York eine Bombe gefunden wurde. Und nur eine defekte Zündung soll New York gerettet haben? Also eigentlich wundert es mich, dass es keine schmutzige Bombe war. Das sieht doch den Terrorislamisten gar nicht ähnlich. Wollte da etwa nur wieder jemand Aufmerksamkeit auf den Terrorismus lenken? Das ist ihm gelungen, und raffiniert dazu!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: