Wer hat Angst vorm Vulkanmann?

April 18, 2010

Seit 3 Tagen spuckt auf Island ein Vulkan seine Asche in die Luft und der ganze Flugverkehr in Europa wurde eingestellt. Also ich sehe nichts von einer Aschewolke, angeblich kann man sie nicht sehen, da sie so fein wär und weit weit oben gen Himmel schwirrt. Ich bin ja dennoch der Meinung, dass man dann die Sonne nicht sehen könnte, aber was solls. Wäre der Vulkan auch noch ein paar Tage eher ausgebrochen, hätte man auch gleich noch eine plausible Erklärung für den Flugzeugabsturz des polnischen Präsidenten gehabt. Aber Mutter Natur hat ihre eigenen Pläne, oder? Sagen wir es mal so, nun wird schon hochgerechnet, was passiert, wenn die Wolke weiterhin da oben rumschwirrt. Der Flugtransport ist eingeschränkt. Nach einer Woche würden Schäden in Milliardenhöhe verursacht werden. Dafür beliebt aber die Bahn und Autovermietbranche zu boomen. Ein gefundenes Fressen und wieder wird Geld gescheffelt. Sehr interessant wie aus Panikmache Geld gezogen wird, uns bleibt ja praktisch nix anderes übrig als die Bahn zu nehmen, um von A nach B zu kommen. Nun müssten eigentlich nur noch die Preise steigen. Panikmache wie zu Zeiten der Schweinegrippe nur diesmal verdienen nicht die Pharmakonzerne eine goldene Nase sondern die Bahn. Alles sehr alte Betriebe. Traditionsbetriebe sozusagen.

Advertisements

4 Antworten to “Wer hat Angst vorm Vulkanmann?”

  1. Wasa Says:

    Habe mir mal erlaubt deine Seite als Linkpartner bei mir einzutragen. 😉

  2. Wasa Says:

    Ich habe mal gegoogelt und dann einen Beitrag gefunden. 🙂 Meine User finden den Blog übrigens lustig. ^^


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: