Das Ende vieler Internet-Epochen

April 14, 2010

Soeben habe ich mich endgültig entschlossen den Web2.0 entstandenen Social Networks den Rücken zu kehren. Das bedeutet, Facebook, welches ich sowieso nie wirklich genutzt habe, und die VZNetworks haben mich als Mitglied verloren. Weitere Pläne sind nun nie wieder die Seiten Google und Youtube zu besuchen, um dem Datensammelwahn entgegenzuwirken. Danach wäre es Zeit, meinen Twitteraccount und all meine Tweets mit in den Abgrund zu nehmen. Die Daten sind zwar schon raus, aber in Zukunft könnte sich das ändern, obwohl ich soweit möglich eigentlich meine Follower noch im Blick habe. Das heißt ich übertreibe. Es ist soweiso zu spät! Das beste wäre, wenn man in den Urwald zieht und nie wieder Kontakt zur Zivilisation hat! Dann kann es auch niemals passieren, dass man seinen Namen im Teufelswerk Google findet. Nun was ist daran so schlimm? Eigentlich nichts, dennoch wird es wenn es so weitergeht, irgendwann soweit sein, dass man alles über eine Person herausfinden kann, wenn man seine Daten in eine Suchmaschine gibt. Google Human Search wird kommen! Und das ist nicht gerade sehr appettitlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: