Das Leben auf der Straße, in der Kaserne und im Rotlichtviertel – Browsergames erobern Deutschland

April 8, 2010

Wie wir alle wissen, hat das Pennergame ja bereits Deutschland erobert und expandiert nun in andere Länder. Bald wird z.B. auch Russland folgen. Das Spiel wurde stark kritisiert, aber hat sich bis jetzt gehalten und war sogar das beste Browsergame 2008. Solange spiele ich es sogar schon, und das immerhin in allen 3 deutschen Städten: Hamburg, Berlin und neuerdings auch München. Doch, da man nun glaubt, dass das Pennergame so ein großer Erfolg war, tauchen immer mehr Browsergames aus den Weiten des Internets auf. Nun kann man virtuell ein Penner im Pennergame sein, oder eine Nutte im Nuttengame, ein Gefängnisinsasse in der Doppelzelle, ein Rentner im Rentnergame, ein Mafiosi im Sahneschnittengame oder gar ein Soldat in der Schulterglatze.
Ich darf bemerken, dass das schon ziemlich beachtlich ist, was das Internet zu bieten hat, und wie humoristisch es damit umgeht. Früher war ich nie ein Freund von Browsergames, wenn ich mich da an Weltraumspiele und WildWestspiele zurückerinnere, aber nun, tja nun hat es sich geändert. Nebenbei findet man eben doch noch die Zeit ab und an mal zu skillen.
Schulterglatze.de stellt übrigens genau das Spiel dar, was ich mir immer gewünscht habe, ein Bundeswehrgame.
Wer sich übrigens im Sahneschnittengame anmelden möchte, kann dies über diesen Link tun.
Beide eben genannte Spiele sind noch relativ neu oder in der Betaphase, also nichts wie ran, wer gern Browsergames spielt.

Advertisements

Eine Antwort to “Das Leben auf der Straße, in der Kaserne und im Rotlichtviertel – Browsergames erobern Deutschland”


  1. […] See more here: Das Leben auf der Straße, in der Kaserne und im Rotlichtviertel … […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: