Ölvorräte in der Karibik

Januar 21, 2010

Was hab ich euch gesagt? Die USA marschieren nicht umsonst nach Haiti. Jetzt ist es raus! Der heutige Alles-Schallundrauch Blogeintrag hat mir nun meine Vermutung bestätigt. In der Karibik ist Gold versteckt. Flüssiges Gold! Und kein Pirat hat es je entdeckt. Natürlich sind die USA scharf auf das Öl, und nutzen die Situation gleich mal schamlos aus. Pfui schäme dich Amerika! Onkel Sam sieht das wohl gelassen. Mr. President Obama, der nun 1 Jahr im Amt ist, kann sich nun also im Mittelamerika ausbreiten. Kampf gegen die Drogen? Wers glaubt. Erinnert stark an den Krieg gegen den Terror. Tja der Orient musste darunter leiden. Wer weiß. In Europa hat es ja nach dem 2. Weltkrieg begonnen, dass die Amerikaner hier alles übernommen haben. Nun breiten sie sich weiter aus. Bis die ganze Welt Amerika ist. Das ist der wahre american way of life!

Advertisements

Eine Antwort to “Ölvorräte in der Karibik”


  1. […] This post was mentioned on Twitter by Hanibalbecter, Hanibalbecter. Hanibalbecter said: Ölvorräte in der Karibik: http://wp.me/pLCjW-5o […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: